Entdecke deine Supercraft

Kürzlich machte mich die liebe @Kixka auf supercraftlab.de aufmerksam, weil ich doch immer so viel selber mache. Die Webseite verspricht alle zwei Monate ein super DIY-Kit per Post nach Hause zu schicken, das alle Materialien inkl. Anleitungen für ein spannendes Projekt mit sich bringt. Ich halte das für eine interessante Idee, denn ich kenne mittlerweile eine Menge Leute, die gerne auch mal solche Sachen selbst machen würden, deren Projekte aber meistens daran scheitern, dass dafür neben dem ganzen Material auch noch bestimmte Werkzeuge und ähnliches benötigt werden, wodurch der Einkaufsaufwand und damit die Einstiegshürde noch mal deutlich steigt. Genau solchen Leuten will das supercraftlab den Einstieg erleichtern.

Das erste Kit war schon bevor ich auf die Seite aufmerksam wurde ausverkauft und so musste ich erstmal eine ganze Weile warten, bevor der Inhalt auf dem Blog bekannt gegeben wurde – man wollte niemandem die Überraschung verderben. Im Nachhinein bin ich recht froh, das erste Kit nicht bestellt zu haben, weil es sich doch stark an Anfänger richtet und ich von den gleich fünf enthaltenen Projekten dann doch nicht besonders gereizt wurde, doch die Ausrichtung ist laut den Machern beim ersten Kit durchaus Absicht gewesen, um eben auch blutigen Anfängern ein erfolgversprechendes Projekt bieten zu können. Ich denke, das zweite oder dritte Kit werde ich dann vielleicht schon bestellen – mal schauen, ob die vorher veröffentlichten Mood-Boards mich ansprechen. Insgesamt werde ich das Projekt auf jeden Fall weiter beobachten – vor allem, da demnächst auch lokale Veranstaltungen (Supercraftlabs) in Hamburg und Berlin stattfinden sollen, deren Termine bald bekannt gegeben werden.
Wer von euch endlich mal ein Starter-Kit für eigene DIY-Projekte sucht, ist beim Supercraftlab auf jeden Fall genau richtig.

Ein Gedanke zu „Entdecke deine Supercraft“

Kommentar schreiben