7 Tage, 7 Links voller Wissen!

CC by-nd 2.0 flickr-User dorena-wm
CC by-nd 2.0 flickr-User dorena-wm
Die kurze Woche nach den Osterfeiertagen neigt sich heute ihrem Ende, und obwohl (oder gerade weil?) ich wenig zu tun hatte, wurde es trotzdem eine meiner produktivsten Wochen seit langem. Produktiv und trotzdem entspannt. So sollte es öfter laufen, und so komme ich nun tiefen-entspannt und mit Freude über die blühenden Krokusse zu den Linktipps der Woche:

– 1 –

Fangen wir mit etwas richtig Tollem an: Ein Projekt, dass die Welt ein bisschen besser macht. Brillen, deren Herstellung nur einen Dollar kostet und auch noch sehr einfach durchzuführen ist. I like!

via Venture TV

– 2 –

Wer sich schon immer gefragt hat: Was macht eigentlich ein Verlag? lernt hier viel über Grafikdesign und Buchgestaltung. Interessant und leidenschaftlich geschrieben, dabei trotzdem auch für Leute ohne Design-Hintergrund nachvollziehbar (behaupte ich einfach mal).

– 3 –

Doch nicht nur Bücher, auch Webseiten sollten gut designet sein. Auch im Code. Es sind die unsichtbaren Disziplinen, die häufig kein Kunde bezahlen möchte, die das Projekt aber erst wirklich gut machen. Mirko Lemme erklärt sie hier sehr gut.

– 4 –

Noch mehr Wissen für’s Web? Gerne. Falls ihr es nicht mitbekommen habt: Von der Codeacademy gibt es jetzt auch einen PHP-Kurs.
via PHPmagazin

– 5 –

Einen interessanten Artikel über die Steinzeit und Rollenbilder von Frauen und Männern als Jäger und Sammler habe ich in der FAZ entdeckt.

– 6 –

Die Blogparade von Wibke Ladwig über die neuen Berufsbilder, an der auch ich teilnahm, hat es auf beinahe 100 Teilnehmer-Beiträge gebracht. Eine Zusammenfassung gibt es unter anderem bei jetzt.de.

– 7 –

Und zum Abschluss lernen wir mit Elmo aus der Sesame Street, was ein Schauspieler so macht:

Kommentar schreiben