7 Tage, 7 Links gesammelt

– 1 –

Diese Sache mit den „Internet-Menschen“ und diesem ominösen „Real-Life“, von dem alle reden, hat Carolin Neumann sich in ihrer letzten Kolumne gewidmet. Das kann ich nur unterschreiben und ergänzen, dass man mit diesen Internet-Menschen auch ganz tolle „Quality Time“ im Real-Life verbringen kann!

– 2 –

Schneewittchen und Sherlock Holmes
Schneewittchen und Sherlock Holmes

Eine tolle Werbekampagne, die ihr Motto ganz zauberhaft visualisiert: “Come with a story and leave with another.” Drei Motive gibt es, zu sehen unter anderem bei 22 Words.

– 3 –

Ich weiß ja nicht, ob ihr euch mal die Teilnahme am Design-Jahr 2013 überlegt habt, aber für Einstieger (und jene, die noch nicht hundertprozentige Profis sind), gibt’s beim Photoshop-Weblog einige wissenswerte Tipps zusammengefasst.

– 4 –

Die Tipps helfen euch möglicherweise dabei, digital dann auch solche großartigen Werke zu schaffen wie in dieser Sammlung von 50 unglaublich kreativen Manipulationen, Kompositionen und Digital Art zu finden sind.

– 5 –

Und nach dem reinen Design wird’s dringend Zeit, sich auch im Fronted-Bereich auf dem neusten Stand zu halten. Dabei hilft diese großartige Sammlung: How to keep up to date on Front-End Technologies

– 6 –

Jetzt mal wieder ausgefallene TV-Werbung, diesmal aus Japan und für Microsoft.

– 7 –

Und zum Abschluss ein Interview mit Amir Kassaei über seinen Werdegang zum Top-Werber, von dem ich besonders Seite 1 und 3 lesenswert finde. Seite 2 kann man eigentlich auch auslassen, wenn mans eilig hat.

Kommentar schreiben