Mein Recap vom Barcamp Hamburg 2013

Nur gut eine Woche zu spät, aber wie man so schön sagt: „Lieber spät als nie!“, deshalb kommt jetzt trotzdem noch meine Nachbetrachtung zum Barcamp Hamburg 2013, das vom 15. bis zum 16. November stattfand.

BarCamp Hamburg 2013 Das allerwichtigste zuerst, die große Take home message die vermutlich wirklich jeder Besucher irgendwann gehört hat, wenn auch nicht im Original, so doch in der direkt anschließenden Erzählung irgendeines anderen Teilnehmers – siehe Foto. Sie stammt aus der Session über autoerotische Unfälle. Und diese hatte natürlich nichts mit Autos zu tun – in den meisten Fällen jedenfalls… Tatsächlich hielt eine Urologin (in Ausbildung), nämlich @Urolinchen diese. Mit vielen Fotos (und Röntgen-Bildern, außerdem noch MRTs und wie das alles heißt). Wir haben ganz viel gelernt – vornehmlich über die männliche Dummheit. Dazu sei aber gesagt, dass eine Urologin nunmal sehr wenige Frauen behandelt. Ich hatte jedenfalls durchaus meinen Spaß.
Mein Recap vom Barcamp Hamburg 2013 weiterlesen

So wars beim Barcamp Hamburg 2012

Am Freitag und Samstag fand das mittlerweile sechste Barcamp Hamburg statt. Wie auch die letzten Jahre wieder in den Räumlichkeiten von OTTO, mit super Catering vom Kochwerk und toller Orga! Vielen Dank an dieser Stelle dafür, natürlich auch an alle weiteren Sponsoren und Helfer.

2011 berichtete ich für die #DMW, dieses Jahr stellte ich mich endlich auch mal selbst aufs (imaginäre) Podium und hielt gleich mehrere Sessions. Am ersten Tag beschrieb ich den Weg in die Selbstständigkeit als Freiberufler, dazu gibt es auch kurze Notizen zum Nachlesen. Daraus ergab sich direkt als Plan für den nachfolgenden Tag gemeinsam mit Caro noch eine Session über Steuerspartipps für kreative Freiberufler. Die Ergebnisse der Brainstorming-Session hat Caro gleich als Google Doc festgehalten. Und aufgrund der Nachfragen nach der von Sanja gehaltenen Session über die #DMW hielten sie und ich am Samstag auch noch eine Session, in der wir das Projektmanagement-Tool unserer Wahl, nämlich Trello, vorstellten. Parallel hielten natürlich auch viele andere aus unserer Community weitere Sessions zu verschiedensten Themen verteilt über beide Tage, was mich sehr gefreut hat.
So wars beim Barcamp Hamburg 2012 weiterlesen